t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBerlin

Berlin: Leblose Frau in Rahnsdorf gefunden – vom Baum erschlagen?


Von Baum erschlagen?
Frau verlässt nachts Haus – und stirbt

Von dpa
Aktualisiert am 17.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Ein Baum liegt auf der Straße (Symbolbild): In Berlin ist eine Frau womöglich von einem Baum erschlagen worden.Vergrößern des BildesEin Baum liegt auf der Straße (Symbolbild): In Berlin ist eine Frau womöglich von einem Baum erschlagen worden. (Quelle: Getty Images)
Auf WhatsApp teilen

Eine Frau ist in der Nacht in Berlin tot aufgefunden worden. Sie soll ihr Haus verlassen haben, um eine Zigarette zu rauchen – und kam nicht wieder.

Die Polizei hat in der Nacht zum Montag eine Frau in Berlin-Rahnsdorf tot aufgefunden. Sie wurde mutmaßlich von einer abgebrochenen Baumkrone erschlagen, teilte eine Sprecherin am Morgen mit. "Die Situation ließ erkennen, dass es sich um einen Unglücksfall handelt." Zuerst hatte der "rbb" berichtet.

Nach ersten Erkenntnissen soll die 41-Jährige ihre Wohnung im Abendseglersteig gegen Mitternacht verlassen haben, um eine Zigarette zu rauchen. Als sie nicht wieder kam, wählte ihr Lebenspartner den Notruf. Beim Absuchen der Gegend stießen die Rettungskräfte auf den Leichnam der Frau neben einer abgebrochenen Baumkrone.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website