Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Mehrere brennende Fahrzeuge in Berlin-Kreuzberg

Berlin  

Mehrere brennende Fahrzeuge in Berlin-Kreuzberg

19.10.2021, 08:41 Uhr | dpa

Mehrere brennende Fahrzeuge in Berlin-Kreuzberg. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Berlin-Kreuzberg haben am Dienstag früh mehrere Fahrzeuge gebrannt. Wie ein Sprecher der Feuerwehr am Dienstag mitteilte, gab es keine Verletzten. Gegen 5.00 Uhr wurden die Einsatzkräfte zuerst zu einem brennenden Transporter am Segitzdamm gerufen. Dort griff das Feuer auf ein nebenstehendes Auto über. Kurz darauf stand ein weiteres Auto in der Gitschinerstraße in Flammen. Laut Sprecher brannten alle drei Fahrzeuge in voller Ausdehnung. Über den brennenden Transporter hatte zuvor bereits "B.Z." online berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: