Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Union nimmt Kinderschutz-Passus in seine Satzung auf

Von dpa
03.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der 1. FC Union Berlin hat seine Satzung um einen Passus zum Schutz von Kindern erweitert. Bei der digitalen Mitgliederversammlung votierten 92,08 Prozent f├╝r den Zusatz, in dem der Verein "jegliche Form von Gewalt, unabh├Ąngig davon, ob sie k├Ârperlicher, seelischer oder sexualisierter Art ist", verurteile. Der 1. FC Union stelle sich zur Aufgabe, "Ma├čnahmen zum Schutz der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen vor jeder Art von Gewalt zu initiieren".

Eine Zweidrittel-Mehrheit war notwendig f├╝r die Satzungs├Ąnderung. Von den 1423 Personen, die ihre Stimme abgaben, stimmten 1246 Unioner am Donnerstagabend daf├╝r. Wegen der Corona-Pandemie konnte die Mitgliederversammlung erneut nicht als Pr├Ąsenzveranstaltung stattfinden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Fr├╝here Senatorin wird Chefin der Verbraucherzentralen
  • Anne-Sophie Schakat
Von Anne-Sophie Schakat
1. FC Union Berlin

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website