• Home
  • Regional
  • Berlin
  • Mann klettert auf Baukran und beleidigt Polizei


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextAbgeordneter nach Foto mit Xi positivSymbolbild f├╝r einen TextBus st├╝rzt in Schlucht ÔÇô 20 ToteSymbolbild f├╝r einen TextBev├Âlkerung will WM-Verzicht in Katar Symbolbild f├╝r einen TextZigaretten k├Ânnten knapp werdenSymbolbild f├╝r einen TextPalast ├Ąndert Programm der QueenSymbolbild f├╝r einen TextRatajkowski posiert nackt mit ihrem HundSymbolbild f├╝r einen TextMann l├Ąuft nach Streit auf A7 ÔÇô totSymbolbild f├╝r einen TextTeamchef gibt Update zu SchumacherSymbolbild f├╝r ein VideoFestival wegen Unwetter evakuiertSymbolbild f├╝r einen TextDSDS-Sieger outet sich als schwulSymbolbild f├╝r einen TextFamilienfeier endet in FeuerdramaSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBargeld wird an Automaten knappSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Mann klettert auf Baukran und beleidigt Polizei

Von dpa
16.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizeifahrzeug - Blaulicht
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. (Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Mann ist in Berlin-Friedrichshain illegal auf einen Baukran geklettert und hat Polizisten mit nationalsozialistischen Parolen angep├Âbelt. Der 37-J├Ąhrige sei am Samstagabend der Besatzung eines Polizeiwagens in der Wanda-Kallenbach-Stra├če aufgefallen, teilte ein Sprecher am Sonntag mit. Als die Beamten ihn aufforderten herunterzukommen, habe er sie beleidigt, ohne den Kran zu verlassen.

Auf eine weitere Aufforderung folgten erneut Beleidigungen. Zudem soll der Mann seinen Arm zum Hitlergru├č erhoben haben. Zwei Sicherheitskr├Ąfte kletterten ihm schlie├člich entgegen, w├Ąhrend der 37-J├Ąhrige auf ein Zwischenpodest herabstieg. Sie brachten ihn zu Boden und fesselten ihn. Hierbei soll der Mann "Sieg heil" gerufen haben.

Er wurde festgenommen. Der Grund f├╝r die Kletterei war den Angaben zufolge zun├Ąchst unklar. Ein Richter ordnete eine Blutentnahme an. Der 37-J├Ąhrige muss sich nun wegen Hausfriedensbruchs, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
30-J├Ąhriger geht in Schlachtensee unter und stirbt
Polizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website