Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Warnstreik bei LBS und Förderbanken

Von dpa
18.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Warnstreik
"Warnstreik!" steht auf einem Schild. (Quelle: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kunden der Investitionsbanken Berlin und Brandenburg sowie der Landesbausparkassen in Berlin und Potsdam müssen an diesem Dienstag mit Einschränkungen rechnen. Die Gewerkschaft Verdi hat zu einem Warnstreik aufgerufen. Betroffen sind auch die Landesbank Berlin Holding und große Teile der S-Servicepartner Berlin, wie die Gewerkschaft mitteilte.

Hintergrund ist die Tarifrunde der öffentlichen Banken. Verdi fordert 4,5 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten, einen Anspruch auf mobiles Arbeiten und eine Entlastung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für Donnerstag ist die nächste Verhandlungsrunde geplant.

Die parallel geführten Tarifverhandlungen für die privaten Banken waren am Montag abgebrochen worden. Die Gespräche waren schon einmal ins Stocken geraten und nach einer Serie von Warnstreiks erst am Montag wieder in großer Runde aufgenommen worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
So wird die BVG in Zukunft klingen
PotsdamVereinte DienstleistungsgewerkschaftWarnstreik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website