• Home
  • Regional
  • Berlin
  • Berlin: Neue Sounds fĂĽr die BVG


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild für einen TextMelnyk bald nicht mehr Botschafter?Symbolbild für ein VideoTschetschenen veröffentlichen BotschaftSymbolbild für einen TextHolt Bayern den nächsten Niederländer?Symbolbild für einen TextItalien ruft Dürre-Notstand ausSymbolbild für einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild für ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild für einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild für einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild für einen TextFürstin Charlène zeigt sich im KrankenhausSymbolbild für einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild für einen Watson TeaserÜberraschende Gäste auf Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

So wird die BVG in Zukunft klingen

Von t-online, jl

18.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Menschen auf dem Bahnsteig im U-Bahnhof Heidelberger Platz (Symbolbild): Auch hier sind ab Mittwoch die neuen Töne der BVG zu hören.
Menschen auf dem Bahnsteig im U-Bahnhof Heidelberger Platz (Symbolbild): Auch hier sind ab Mittwoch die neuen Töne der BVG zu hören. (Quelle: Sorge/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"Frisch und bunt" statt Kult pur: Die BVG bekommt ein komplett neues Tonkonzept. Ab sofort sind die neuen Sounds in ganz Berlin zu hören. Und für Fans hat sich das Unternehmen etwas Besonderes ausgedacht.

Wenn sich derzeit viele Menschen im öffentlichen Nahverkehr irritiert umsehen, könnte es dafür einen guten Grund geben, denn: Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) werden ab diesem Mittwoch ganz anders klingen.

Vom Gong vor den Stationsansagen, über Hinweistöne bis zur eigens geschaffenen Markenmusik – erstmals bekommt die BVG einen neuen Markenklang. Die kultigen und nicht erst durch DJs wie Paul Kalkbrenner ("Berlin Calling") berühmt gewordenen Sounds des Berliner Nahverkehrs haben nun ausgedient. Das gab die BVG in einer Pressemitteilung bekannt. Das neue Soundkonzept soll nun "frisch und bunt wie Berlin" klingen, so die Mitteilung.

Berlin: Neue Töne passen besser zueinander und sind "barrierefreier"

Das Projekt umfasse die gesamte Klanglandschaft der BVG, so die Mitteilung. In Bussen, Bahnen und Stationen werden die neuen Töne zu hören sein. Auch einen passenden Handy-Klingelton bietet das Unternehmen zum Download an.

Die Vereinheitlichung der Hinweistöne und Ansagen wird durch das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) im Rahmen der Förderrichtlinie "Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme" gefördert.

Ausschlaggebend für den auditiven Imagewechsel sei die uneinheitliche Klanggestaltung der öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin gewesen. "Über die Jahre hat sich bei der BVG ein Sammelsurium verschiedener Töne und Klänge entwickelt, die schließlich nicht mehr zueinander passten. So wie unsere Busse und Bahnen einheitlich gelb sind, hat die BVG künftig auch einen einheitlichen Klang", erklärte Timo Kerßenfischer, Abteilungsleiter für Fahrgastinformation bei der BVG. Zusätzlich soll mit den neuen Tönen die Barrierefreiheit erhöht werden.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in DĂĽsseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


Neuer Sound in den U-Bahnen verzögert sich noch

In Bussen, Straßenbahnen und U-Bahnhöfen werden die neuen Töne ab sofort zu hören sein, so die BVG. Bei den U-Bahnen soll es aus technischen Gründen einige Wochen dauern. Erste Züge seien aber bereits umgerüstet. Auch sollen Ansagen und Töne in Aufzügen sowie eine neue Musik für die Telefon-Warteschleife folgen.

Doch nicht alles neu macht der Mai: Die Ansagen werden vielen weiterhin bekannt vorkommen – die Synchronsprecherin Philippa Jarka hat der BVG erneut ihre Stimme geliehen. Sie ist schon seit Ende 2020 in den Fahrzeugen zu hören.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website