• Home
  • Regional
  • Berlin
  • Vier MĂ€nner verprĂŒgeln Mann in Berlin: SchĂ€delbruch


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild fĂŒr einen TextOslo: Frau rammt Auto von ExtremistenSymbolbild fĂŒr einen TextFlughafen Frankfurt verhĂ€ngt Tier-EmbargoSymbolbild fĂŒr einen TextÖsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild fĂŒr einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild fĂŒr einen TextBundesligist schlĂ€gt auf Transfermarkt zuSymbolbild fĂŒr einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild fĂŒr einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild fĂŒr einen TextMassenschlĂ€gerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild fĂŒr einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild fĂŒr einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Vier MĂ€nner gehen am Vatertag auf Mann los

Von t-online, ASS

27.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Einsatzwagen der Polizei Berlin (Symbolbild): Die Ermittlungen wurden aufgenommen.
Ein Einsatzwagen der Polizei Berlin (Symbolbild): Die Ermittlungen wurden aufgenommen. (Quelle: Sabine Gudath/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vier MÀnner haben in Berlin einen 29-JÀhrigen angegriffen. Selbst als er am Boden lag, sollen die Angreifer nicht von ihm abgelassen haben. Er musste mit einem SchÀdelbasisbruch notoperiert werden.

Brutaler Angriff am Vatertag: In Berlin-Lichtenrade ist ein 29-JĂ€hriger am Donnerstagabend so schwer verletzt worden, dass er im Krankenhaus notoperiert werden musste. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

Zeugenaussagen zufolge sollen vier MĂ€nner das Opfer gegen 20.30 Uhr auf der Groß-Ziethener-Straße umringt haben. Anschließend hĂ€tten zwei der Unbekannten dem 29-JĂ€hrigen ins Gesicht geschlagen. Als dieser schließlich am Boden lag, sollen sie ihm unter anderem gegen den Kopf getreten haben. Erst als ein Zeuge herbeieilte, sei die Gruppe in unbekannte Richtung geflohen.

Angriff in Berlin: 29-JÀhriger mit SchÀdelbasisbruch in Klinik

Wie die Polizei weiter berichtet, habe sich der Verletzte noch in seine Wohnung begeben, wo er kurze Zeit spÀter von alarmierten RettungskrÀften bewusstlos aufgefunden wurde. Er sei durch eine NotÀrztin versorgt und dann ins Krankenhaus gebracht worden.

Bei dem Angriff erlitt der 29-JĂ€hrige einen SchĂ€delbasisbruch, ein HĂ€matom am Kopf sowie diverse SchĂŒrfwunden. Lebensgefahr besteht laut Polizeiangaben nicht. Die Ermittlungen dauern an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Quartett ĂŒberfĂ€llt Senioren in Wohnung
Von Antje Hildebrandt
Polizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website