t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBielefeld

Bielefeld | Frau lebensgefährlich verletzt: Ermittlungen gegen Ex-Mann


Frau lebensgefährlich verletzt: Ermittlungen gegen Ex-Mann

Von dpa
03.12.2023Lesedauer: 1 Min.
BlaulichtVergrößern des BildesEin Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. (Quelle: Jens Büttner/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Eine 36-Jährige und ihr Ex-Mann sind bei einer Auseinandersetzung in einem Mehrfamilienhaus in Bielefeld durch Stiche verletzt worden, die Frau lebensgefährlich. Gegen den 44-jährigen Mann bestehe dringender Tatverdacht wegen versuchten Mordes, teilten die Staatsanwaltschaft Bielefeld und das Polizeipräsidium Bielefeld am Samstag mit. Beim Eintreffen der Polizei am Tatort sei der 44-Jährige nicht mehr vor Ort gewesen. Beamte entdeckten ihn noch am selben Abend. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Ein Richter erließ einen Haftbefehl gegen den Mann.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website