Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Bielefeld: Duo scheitert an Handyraub

Beute von kurzer Dauer  

Duo scheitert an Handyraub in Bielefeld

24.02.2020, 12:27 Uhr | t-online.de

Bielefeld: Duo scheitert an Handyraub. Diebstahl eines Handys aus einer Hosentasche: In Bielefeld ist ein Räuberduo aufgeflogen (Symbolbild). (Quelle: imago images/Schöning)

Diebstahl eines Handys aus einer Hosentasche: In Bielefeld ist ein Räuberduo aufgeflogen (Symbolbild). (Quelle: Schöning/imago images)

Zwei Männer haben in Bielefeld einem 24-Jährigen mit einem Trick das Handy geraubt und geschlagen. Doch offenbar hatten sie es nicht eilig, vom Tatort zu verschwinden, was der Polizei bei der Suche half.

Ein Räuberduo hat am frühen Sonntagmorgen einen 24-Jährigen in Bielefeld überfallen. Wie die Polizei am Montag berichtet, haben zwei Männern einen 24-Jährigen gegen 3.30 Uhr auf der Gütersloher Straße angesprochen. Im Glauben, den Männern den Weg zum Bahnhof auf seinem Handy zu beschreiben, zeigte der 24-Jährige den Tätern das Gerät.

Daraufhin entriss ihm einer der Täter das Handy und rannte davon. Der 24-Jährige rannte laut Polizei hinter dem Handy-Dieb her und konnte diesen auch einholen, weil er auf der Flucht gestürzt war. Es kam zum Gerangel, bei dem einer der Täter dem Opfer mit der Faust ins Gesicht schlug und mit seinem Komplizen flüchtete.

Der 24-Jährige bat Passanten um Hilfe, die die Polizei alarmierten. Wie die Behörde mitteilte, konnte sie bereits kurze Zeit später zwei Tatverdächtige, einen 19-Jährigen und einen 27-Jährigen ausfindig machen. Und zwar in der Gütersloher Straße, in der auch der Raub stattgefunden haben soll. Bei ihnen fanden die Beamten auch das geraubte Handy.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal