Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Bielefeld: Freibäder wegen Hitzewelle fast ausgebucht

Online-Tickets beliebt  

Bielefelder Freibäder wegen Hitzewelle fast ausgebucht

06.08.2020, 10:38 Uhr | t-online

Bielefeld: Freibäder wegen Hitzewelle fast ausgebucht. Aufspritzendes Wasser durch einen Kopfsprung in einem Freibad (Symbolbild): Das Wochenende in Bielefeld wird heiß und die Schwimmbäder sind deswegen fast ausgebucht. (Quelle: imago images/Eibner)

Aufspritzendes Wasser durch einen Kopfsprung in einem Freibad (Symbolbild): Das Wochenende in Bielefeld wird heiß und die Schwimmbäder sind deswegen fast ausgebucht. (Quelle: Eibner/imago images)

Am Wochenende wird es in ganz Deutschland und in Bielefeld heiß. Die Online-Tickets, die wegen der Corona-Pandemie zum Schwimmen benötigt werden, sind fast überall ausgebucht.

Ein spontaner Besuch im Schwimmbad ist wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr nicht möglich. In Bielefeld ist der Zugang zu den Freibädern deswegen über ein Online-Ticketsystem geregelt.

Wegen der aktuellen Hitzewelle ist es für Kurzentschlossene deswegen kaum noch möglich, sich in einem Freibad in Bielefeld abzukühlen. Im Freibad Dornberg sind alle Tickets für Freitag, Samstag und Sonntag ausgebucht. Auch im Freibad Schröttinghausen gibt es für das kommende Wochenende keine Tickets mehr. Ebenso im Naturbad Brackwede und im Freibad Gadderbaum.

Lediglich im Wiesenbad gibt es noch reichlich Ticktes. Auch im Senner Waldbad können Badegäste noch Karten für Freitag, Samstag und Sonntag erhalten.

Wegen der Corona-Pandemie gelten in den Schwimmbädern strenge Hygieneregeln. So gilt etwa inerhalb der Gebäudeflächen und beim Aufenthalt in einer Warteschlange eine Maskenpflicht. Vorm Betreten des Bades sollen außerdem die Hände desinfiziert werden. Spender stehen an den Kassen bereit.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal