Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Bielefeld: Arzt nach Vergewaltigungsvorwürfen tot in Zelle aufgefunden

Patientinnen vergewaltigt  

Verdächtiger Arzt aus Bielefeld tot aufgefunden

24.09.2020, 13:41 Uhr | t-online, AFP, dpa

Bielefeld: Arzt nach Vergewaltigungsvorwürfen tot in Zelle aufgefunden. Ein Schild steht vor dem evangelischen Krankenhaus Bethel: Der Arzt, der dort Patientinnen vergewaltigt haben soll, ist tot. (Quelle: dpa/Gentsch)

Ein Schild steht vor dem evangelischen Krankenhaus Bethel: Der Arzt, der dort Patientinnen vergewaltigt haben soll, ist tot. (Quelle: Gentsch/dpa)

Der Arzt, der in Bielefeld Patientinnen vergewaltigt haben soll, ist tot. Mitarbeiter der JVA hatten ihn demnach leblos in seiner Zelle aufgefunden.

Nur wenige Tage, nachdem ein Arzt in Bielefeld wegen des Verdachts der Vergewaltigungen an Patientinnen festgenommen worden ist, ist der mutmaßliche Täter tot. Der 32-Jährige sei demnach von Mitarbeitern der JVA-Brackwede in Bielefeld, in der er wegen der Taten in U-Haft saß, am Donnerstag tot aufgefunden worden. Der 32-Jährige habe sich innerhalb der JVA in einem Infektionsschutzbereich befunden, der wegen Corona eingerichtet worden war, sagte der Leiter der JVA. Demnach beging der Mann offenbar Suizid. Hinweise auf ein Fremdverschulden gab es nicht. Ein Todesermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Ihm war vorgeworfen worden, mindestens zwei Patientinnen im evangelischen Klinikum Bethel zuerst betäubt und dann vergewaltigt zu haben. Er war deswegen am Montag festgenommen worden.

Die Taten waren ans Licht gekommen, weil die Polizei Videos bei dem Mann gefunden hatte, auf dem die Taten zu sehen waren. Die Ermittler glauben, dass es noch mehr Fälle gegeben haben könnte.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal