Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Bielefeld: Sechsjährige Radfahrerin von Auto mitgeschleift – schwere Verletzungen

Schwere Verletzungen  

Sechsjährige Radfahrerin von Auto mitgeschleift

10.06.2021, 09:53 Uhr | dpa, t-online

Bielefeld: Sechsjährige Radfahrerin von Auto mitgeschleift – schwere Verletzungen. Ein Kinderfahrrad nach einem Unfall (Symbolbild): In Bielefeld ist eine Sechsjährige schwer verletzt worden. (Quelle: imago images/Schöning)

Ein Kinderfahrrad nach einem Unfall (Symbolbild): In Bielefeld ist eine Sechsjährige schwer verletzt worden. (Quelle: Schöning/imago images)

Beim Spielen auf Zufahrten und Gehwegen zwischen mehreren Mehrfamilienhäusern in Bielefeld, ist ein Mädchen von einem Auto erfasst worden.

Ein Kind ist in Bielefeld von einem Auto mitgeschleift und schwer verletzt worden. Das sechsjährige Mädchen wollte am Mittwochabend gegen 20 Uhr  im Stadtteil Schildesche auf ihrem Fahrrad vom Gehweg auf die Kurt-Schumacher-Straße wechseln. Gleichzeitig wollte ein 68-Jähriger das Gelände eines dortigen Mehrfamilienhauses verlassen.

Dabei wurde das Kind von dem Auto erfasst worden, teilt die Polizei mit. Es geriet unter das Fahrzeug und wurde mehrere Meter mitgeschleift. Die Sechsjährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: