Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Bielefeld: Marihuana-Plantage durch Zufall in Wohnung entdeckt

"Professionell gestaltet"  

Polizei entdeckt Marihuana-Plantage durch Zufall in Wohnung

19.07.2021, 15:29 Uhr | t-online

Bielefeld: Marihuana-Plantage durch Zufall in Wohnung entdeckt. Eine Marihuana-Pflanze (Symbolbild): In Bielefeld hat die Polizei eine kleine Plantage hochgenommen. (Quelle: imago images/Cavan Images)

Eine Marihuana-Pflanze (Symbolbild): In Bielefeld hat die Polizei eine kleine Plantage hochgenommen. (Quelle: Cavan Images/imago images)

In Bielefeld hat die Polizei eine Marihuana-Plantage in einer Wohnung entdeckt. Doch eigentlich waren die Beamten aus einem anderen Grund vor Ort.

Am Sonntagnachmittag sind Beamte der Polizei in Bielefeld auf jede Menge Marihuana gestoßen. Die Beamten waren wegen einer Auseinandersetzung zwischen einem 27-Jährigen und 32-Jährigen in die Taubenstraße gerufen worden. Dabei entdeckten sie eine illegale Anzuchtstation.

Demnach strömte beim Öffnen der Tür Marihuana-Geruch aus der Wohnung des 32-Jährigen. In einem Raum fanden die Polizisten dann die "kleine professionell gestaltete" Plantage – mit Beleuchtung und Belüftung.

Sie stellten rund 25 erntereifen Pflanzen sowie weitere kleine Pflanzen sicher. Außerdem beschlagnahmten die Beamten Pflanzensamen, zwei sogenannte Crusher zum Zermahlen, Verpackungsmaterial und einen weiteren Anzuchtkarton. Es wurde ein Strafverfahren wegen des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: