Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

23-Jähriger will Champagner stehlen: Untersuchungshaft

Bielefeld  

23-Jähriger will Champagner stehlen: Untersuchungshaft

13.10.2021, 16:16 Uhr | dpa

Nicht so prickelnd: Nachdem er in Bielefeld neun Flaschen Champagner stehlen wollte, muss ein Obdachloser (23) in Untersuchungshaft. Laut Polizei war er ein Wiederholungstäter. Im aktuellen Fall hatte er laut Mitteilung der Behörden am Dienstagmittag die neun Flaschen in einem Supermarkt in seinen Rucksack gestopft und wollte gehen, ohne zu bezahlen. Ein Ladendetektiv stoppte den 23-Jährigen. Es kam heraus, dass er vor gut einer Woche schon einmal in dem Supermarkt gestohlen hatte, damals aber mit der Beute entkommen war. Nun kam er in Untersuchungshaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: