Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Arminia stellt Ticket-Vorverkauf für Köln-Spiel ein

Bielefeld  

Arminia stellt Ticket-Vorverkauf für Köln-Spiel ein

01.12.2021, 13:15 Uhr | dpa

Arminia stellt Ticket-Vorverkauf für Köln-Spiel ein. Schüco-Arena

Zuschauereinlass vor der Schüco-Arena in Bielefeld. Foto: Friso Gentsch/dpa (Quelle: dpa)

Arminia Bielefeld verkauft keine Eintrittskarten für das Spiel gegen den 1. FC Köln mehr. Das teilte der Fußball-Bundesligist vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Infektionslage am Mittwoch und damit drei Tage vor der Partie mit. Der Club will politische Entscheidungen zur Zuschauer-Zulassung abwarten und dann über das weitere Vorgehen informieren.

Zuvor hatte Borussia Dortmund bekanntgegeben, die bereits verkauften Tickets für das Topspiel gegen den FC Bayern München zu stornieren. Der BVB rechnet mit einer coronabedingten Reduzierung der Stadionkapazität durch die Landesregierung in den kommenden Tagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: