Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Kollision von zwei Autos in Bielefeld: Zwei Verletzte

Bielefeld  

Kollision von zwei Autos in Bielefeld: Zwei Verletzte

04.12.2021, 08:36 Uhr | dpa

Kollision von zwei Autos in Bielefeld: Zwei Verletzte. Polizei sichert Unfallstelle

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen in Bielefeld sind am späten Freitagabend zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 21-Jähriger mit seinem Wagen in das Auto eines 47-Jährigen gekracht, als dieser vom Gelände einer Tankstelle auf die Eckendorfer Straße fahren wollte. Der junge Autofahrer kam demnach von links und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die 22-jährige Beifahrerin des älteren Autofahrers wurde bei dem Unfall schwer und der Fahrer selbst leicht verletzt. Beide wurden per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der 21-Jährige kam ohne Verletzungen davon.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: