• Home
  • Regional
  • Bochum
  • Reis ├╝ber Dietmar Hopp: Hat viel f├╝r den Sport getan


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild f├╝r einen TextSylt: Edelrestaurant muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen TextPushbacks: Fl├╝chtlinge als HandlangerSymbolbild f├╝r einen TextMann auf offener Stra├če erschossenSymbolbild f├╝r einen TextRicky Martin zeigt seinen SohnSymbolbild f├╝r einen TextJunge erschie├čt einj├Ąhriges M├ĄdchenSymbolbild f├╝r einen TextSechs Profis stehen auf Kovacs Streichliste Symbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r einen TextUS-Star als Teenie vergewaltigtSymbolbild f├╝r einen TextFrau seit mehr als 1.000 Tagen vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSarah Engels stichelt gegen Pietros LiebeSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Reis ├╝ber Dietmar Hopp: Hat viel f├╝r den Sport getan

Von dpa
13.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Thomas Reis
Trainer Thomas Reis verfolgt das Spiel. (Quelle: Bernd Thissen/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Trainer vom Traditionsverein VfL Bochum, Thomas Reis, hat grunds├Ątzlich keine Probleme mit Investoren oder M├Ązenen im Fu├čball. "Das wird h├Ąufig negativ gesehen. Wenn man zum Beispiel auf Dietmar Hopp in Hoffenheim schaut: Ich finde, dieser Mann hat viel f├╝r den Sport in Deutschland getan - auch, was Arbeitspl├Ątze angeht", sagte Reis der Deutschen Presse-Agentur. "Wenn ein Mensch so etwas aufbaut, finde ich das gut. Es gab schon immer Vereine, die von Konzernen unterst├╝tzt werden wie von VW in Wolfsburg oder von Bayer in Leverkusen. Damit muss du halt klarkommen."

Der 48-J├Ąhrige der mit dem VfL in dieser Saison mit vergleichsweise geringen finanziellen Mitteln souver├Ąn den Verbleib in der Bundesliga geschafft hat, erg├Ąnzte: "Aus Trainersicht w├╝rde ich mir nat├╝rlich auch w├╝nschen, dass ich mehr M├Âglichkeiten bekomme, um eine Mannschaft besser aufzubauen. Ich w├╝rde mich nicht dagegen wehren, wenn man jemanden passend zum Verein und zur Region findet. Der Verein hat da seine Vorstellung, was er sucht und wenn da jemand kommen w├╝rde: Als Trainer w├╝rde ich Ja sagen."

Einer Ausgliederung haben die Bochum-Mitglieder bereits zugestimmt. Es w├Ąre also m├Âglich, Clubanteile zu verkaufen. Einen passenden Investor hat der VfL allerdings noch nicht gefunden.

Der Revierclub ist bei vielen Fu├čball-Romantikern unter anderem wegen seines rustikalen Charmes und seiner Tradition beliebt. TSG Hoffenheims M├Ązen Hopp sieht sich immer wieder Anfeindungen von Fans ausgesetzt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
BochumDeutsche Presse-AgenturDeutschlandVWVfL BochumWolfsburg

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website