t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBonn

Bonner Basketballer scheiden im Viertelfinale aus


Europapokal
Bonner Basketballer scheiden im Viertelfinale aus

Von dpa
16.04.2024Lesedauer: 1 Min.
Für Bonn um Harald Frey ist die Europapokal-Saison beendetVergrößern des BildesBonns Harald Frey am Ball. (Quelle: Jürgen Schwarz/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Basketballer der Telekom Baskets Bonn haben den Einzug ins Halbfinale der FIBA Basketball Champions League verpasst. Am Dienstag verlor der Titelverteidiger das entscheidende dritte Spiel der Viertelfinalserie gegen den griechischen Club Peristeri Bwin zuhause mit 77:89 (43:51). Nachdem die Bonner das Auftaktspiel gewonnen hatten, glich Persteri mit einem Heimsieg die Serie aus. Nun kassierte der Basketball-Bundesligist seine erste Heimniederlage im Europapokal seit dem 21. November 2023.

Zunächst kamen die Bonner dank einer aggressiven Verteidigung zu einigen Ballgewinnen, doch darauf stellte sich Peristeri ein, traf im ersten Viertel hervorragende 79 Prozent der Würfe aus dem Feld und führte nach dem ersten Viertel mit 27:17. Dank Harald Frey (21 Punkte) kam der Basketball-Bundesligist kurzzeitig auf vier Zähler heran, lag zur Pause dennoch mit 43:51 zurück.

Nach der Halbzeit hatten die Bonner weiter Probleme, Peristeris Spielmacher Joe Ragland in den Griff zu bekommen. Dennoch holten sich die Rheinländer das Momentum und verkürzten ihren Rückstand kurzzeitig auf einen Zähler. Im Schlussabschnitt blieb Bonn in Schlagdistanz, ehe sich Peristeri vier Minuten vor Spielende wieder zweistellig absetzte.

Im Viertelfinale des Europapokals waren auch die MHP Riesen Ludwigsburg ausgeschieden. Für das Final-Turnier am 26. / 28. April in Belgrad haben sich neben Perstieri auch UCAM Murcia und Unicaja Malaga qualifiziert, der vierte Teilnehmer wird aus dem Duell zwischen Lenovo Teneriffa und Tofas Bursa ermittelt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website