Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

Vor 20 Jahren: Telekom Baskets Bonn stellen Besucherrekord auf

"Kölnarena-Experiment"  

Vor 20 Jahren: Telekom Baskets stellen Besucher-Europarekord auf

07.04.2020, 16:10 Uhr | t-online.de

Vor 20 Jahren: Telekom Baskets Bonn stellen Besucherrekord auf. Der Telekom Dome in Bonn: Im Juni 2008 ist die Spielstätte der Baskets eröffnet worden. (Quelle: imago images/Jürgen Schwarz/Archivbild)

Der Telekom Dome in Bonn: Im Juni 2008 ist die Spielstätte der Baskets eröffnet worden. (Quelle: Jürgen Schwarz/Archivbild/imago images)

Vor 20 Jahren stellten die Telekom Baskets Bonn einen besonderen Rekord auf. In der Kölnarena versammelten sich so viele Zuschauer, dass die Baskets einen Europarekord aufstellten.

Am 7. April 2000 haben die Telekom Baskets Bonn einen Zuschauerrekord aufstellen können – und zwar europaweit. Denn 18.506 Menschen strömen in die damalige Kölnarena, die heute als Lanxess Arena bekannt ist. Grund dafür: das "Kölnarena-Experiment".

Die Baskets spielten damals gegen Alba Berlin in einer ausverkauften Halle. "Wir gingen damals mit weniger Geld nach Hause als nach einem Ausverkauft-Spiel in der fünfmal kleineren Hardtberghalle mit Schankrecht. Das wollte mir damals kein Reporter glauben", so Wolfgang Wiedlich, Baskets-Präsident. Ziel war es eigentlich, das Bonner Rathaus zum Bau einer größeren Basketballhalle in Bonn zu überzeugen. Da tat sich aber nichts. Logische Konsequenz für die Baskets: selbst bauen.

Im Juni 2008 wurde – ausgerechnet mit einem Spiel gegen Alba Berlin, der Telekom Dome eröffnet. Die 6.000 Zuschauer fassende Spielstätte kostete 16,8 Millionen Euro, heißt es auf der Seite der Telekom Baskets.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal