Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

Bonn-Beuel: Randalierer schlägt Polizisten mit Faust ins Gesicht

Aggressives Duo  

Randalierer schlägt Polizist mit Faust ins Gesicht

27.05.2020, 11:51 Uhr | t-online

Bonn-Beuel: Randalierer schlägt Polizisten mit Faust ins Gesicht. Straßenbahnschienen kreuzen sich am Konrad-Adenauer-Platz (Symbolbild): Hier sind zwei Randalierer auffällig geworden. (Quelle: imago images/Papsch)

Straßenbahnschienen kreuzen sich am Konrad-Adenauer-Platz (Symbolbild): Hier sind zwei Randalierer auffällig geworden. (Quelle: Papsch/imago images)

Zwei Männer haben in der Beueler City randaliert. Die Polizei musste gleich dreimal einschreiten und wird schließlich selbst angegriffen.

In Bonn-Beuel sind zwei Randalierer gleich mehrfach negativ aufgefallen. Die Polizei wurde an verschiedenen Standorten hinzugerufen. Letztendlich hat einer der Männer, ein 34-Jähriger, die Polizei sogar attackiert.

Wie die Polizei mitteilte, ist der erste Hinweis gegen 22 Uhr eingegangen. Zeugen meldeten eine Schlägerei am Konrad-Adenauer-Platz. Eine Streife traf die zwei Kontrahenten vor Ort an und erteilte dem 19-Jährigen sowie dem 34-Jährigen einen Platzverweis für den Bereich Beueler City/Beueler Bahnhof. Eine halbe Stunde später mussten Beamte erneut anrücken.

Passanten belästigt

Gegen 23.10 Uhr alarmierten mehrere Zeugen die Polizei, weil sich Randalierer im Bereich Friedrich-Breuer-Straße/Doktor-Weis-Platz aufhalten, Passanten belästigen und gegen Laternen treten würden. Ein Streifenteam traf auf die zwei zuvor verwiesenen Männer. Der 34-Jährige verhielt sich laut Polizei äußerst unkooperativ und aggressiv. Er soll einem Polizisten mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Der Beamte wurde leicht verletzt.

Beide wurden zunächst in Gewahrsam genommen. Der 34-Jährige soll jedoch "nicht gewahrsamsfähig" gewesen sein. Er habe wohl Drogen oder Alkohol konsumiert und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort wird er von der Polizei überwacht.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: