Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

Uniklinik Bonn ruft zur Blutspende auf: Konserven dringend gebraucht

Konserven benötigt  

Uniklinik Bonn ruft zur Blutspende auf

09.09.2020, 13:09 Uhr | t-online

Uniklinik Bonn ruft zur Blutspende auf: Konserven dringend gebraucht. Blutspende (Symbolbild): Der Uniklinik Bonn fehlen Konserven, neue Spender müssen her. (Quelle: imago images/ANE Edition)

Blutspende (Symbolbild): Der Uniklinik Bonn fehlen Konserven, neue Spender müssen her. (Quelle: ANE Edition/imago images)

Nur wenige Menschen spenden in der Urlaubszeit und während der Corona-Krise regelmäßig Blut. Deshalb ruft die Uniklinik in Bonn zur Spende auf.

Das Universitätsklinikum Bonn ruft zur Blutspende auf, denn die Zahl der Spender ging zuletzt zurück. Aufgrund der Urlaubsmonate, der Corona-Krise sowie der heißen Temperaturen haben weniger Menschen Blut gespendet.

Wie die Uniklinik mitteilt, ist der Bestand um die Hälfte gesunken. Es gebe nur wenige Reserven für den Notfall. "Das Universitätsklinikum Bonn benötigt aktuell Blutkonserven jeder Blutgruppe – besonders der Blutgruppe 0 als universalverträgliches Blut bei Notfällen." Auch mit Blick auf die geringe Haltbarkeit der Konserven sei dringend Nachschub nötig.

Interessierte können sich unter der Hotline 0228/287-14780 montags bis freitags von 8.30 bis 14 Uhr informieren und einen Termin vereinbaren. Ebenso werden Termine per Mail an termin.blutspende@ukbonn.de angenommen.

Zu Beginn der Corona-Epidemie habe der Blutspendedienst der Uniklinik Bonn seine Abläufe angepasst, um die Sicherheit zu garantieren. "So wurde unter anderem eine Einlasskontrolle inklusive Temperaturmessung und Terminblutspenden eingeführt", heißt es.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: