Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

Bornheim: Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft

In Neubaugebiet  

Bombe in Bornheim erfolgreich entschärft

23.11.2020, 18:20 Uhr | t-online

Bornheim: Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft. Fliegerbombe aus dem 2 Weltkrieg (Symbolbild): In Bornheim wird am Montag eine Bombe entschärft. (Quelle: imago images/Rene Traut)

Fliegerbombe aus dem 2 Weltkrieg (Symbolbild): In Bornheim wird am Montag eine Bombe entschärft. (Quelle: Rene Traut/imago images)

In Bornheim ist bei Sondierungsarbeiten eine Bombe gefunden worden. Sie wurde nun erfolgreich entschärft.

In Bornheim ist eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Die amerikanische Fliegerbombe wurde bei Bauarbeiten in einem Neubaugebiet an der Lannerstraße gefunden. Etwa 800 Einwohner in einem Radius von 400 Metern hatten den Gefahrenbereich verlassen müssen. Sie konnten bei Bekannten oder in einer der beiden Sammelstellen in den beiden Mertener Turnhallen unterkommen. Sie können jetzt in ihre Häuser zurückkehren.

Die Zugangsstraßen des Evakuierungsbereichs wurden gesperrt. Dazu gehörten die Bonn-Brühler-Straße (L 183) zwischen Walberberger Hauptstraße und Bonn-Brühler-Straße 63 und 34, die Bachstraße von der Bonn-Brühler-Straße bis zur Talstraße, die Robert-Stolz-Straße, die Talstraße von der Bachstraße bis zum Holzweg und der Straußweg 1 bis 11 und 2 bis 30. Auch die Fahrt der Bahnlinie 18 wird eingestellt.

Informationen wurden für die Anwohner unter einer Hotline und die Warn-App NINA bereitgestellt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal