Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

Bonn: Polizei rettet Entenküken aus Gully

Tierischer Einsatz  

Polizei rettet Entenküken aus Gully

26.04.2021, 13:56 Uhr | t-online

Bonn: Polizei rettet Entenküken aus Gully. Entenküken im Gully: Beamte haben die Entenfamilie wieder vereint. (Quelle: Polizei Bonn)

Entenküken im Gully: Beamte haben die Entenfamilie wieder vereint. (Quelle: Polizei Bonn)

Die Bonner Polizei hat eine Entenfamilie wieder zusammengeführt. Mehrere Küken waren zuvor in einen Gully gefallen und konnten sich nicht aus eigener Kraft retten.

Eine Anwohnerin hat die Polizei am Montagvormittag nach Bonn-Schwarzrheindorf gerufen und von einer Entenfamilie auf der Straße berichtet. Angekommen entdeckten die Beamten schnell was los war: Sechs Küken waren durch eine Gullyöffnung gefallen und konnten sich nicht mehr befreien. Das teilte die Polizei Bonn mit.

Entenküken mit ihrer Mutter: Nach der Rettungsaktion haben die Beamten die verlorenen Kinder zurück zur Familie gebracht. (Quelle: Polizei Bonn)Entenküken mit ihrer Mutter: Nach der Rettungsaktion haben die Beamten die verlorenen Kinder zurück zur Familie gebracht. (Quelle: Polizei Bonn)

Mit geeinten Kräften hoben die Polizisten den Gullydeckel an und befreiten die Tierbabys aus ihrer misslichen Lage. Auf einem angrenzenden Grundstück konnten die Entlein wieder mit ihrer Mutter und den Geschwistern vereint werden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal