• Home
  • Regional
  • Bremen
  • Niedersachsen und Bremen: Sonne-Wolken-Mix am Wochenende


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWeltmeister will nicht zur WM in KatarSymbolbild für einen TextMagath teilt gegen Ex-Klub ausSymbolbild für einen TextKampfsport-Weltmeister erschossenSymbolbild für ein VideoVulkangase bedrohen Islands HauptstadtSymbolbild für einen TextWacken 2023 in Rekordzeit ausverkauftSymbolbild für ein VideoDürre legt Weltkriegsbombe freiSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit WallemähneSymbolbild für einen Text20-Jähriger geht in Freibad unter – totSymbolbild für einen TextGriff unter Rock: Frau fotografiert TäterSymbolbild für einen Text"Magnum"-Star ist totSymbolbild für einen TextZwei Männer stechen 18-Jährigen niederSymbolbild für einen Watson TeaserRTL: Moderatorin bekommt pikante FrageSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Sonne-Wolken-Mix am Wochenende in Niedersachsen und Bremen

Von dpa
Aktualisiert am 17.06.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 160549254
Sonne-Wolken-Mix (Symbolbild): Am Sonntag werden Temperaturen um 18 Grad an der See und bis zu 30 Grad im Südosten erwartet. (Quelle: IMAGO/gaev)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es bleibt wechselhaft am Wochenende in Bremen und Niedersachsen: Während am Freitag überwiegend Wolken dominieren, kämpft sich die Sonne am Samstag durch und es werden Temperaturen bis zu 34 Grad erreicht. In der Nacht zum Sonntag gibt es dann jedoch einen Wetterumschwung.

Ein Hochdruckgebiet sorgt am Wochenende für wechselhaftes Wetter in Niedersachsen und Bremen. Am Freitag gibt es zunächst dichte Wolkenfelder, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Bei etwa 25 bis 28 Grad bleibt es im Süden meist heiter. An der Nordsee und der Elbe ist mit leichtem Regen zu rechnen.

Sonniger wird es am Samstag, wobei es im Norden im Tagesverlauf erneut einige Wolken und etwas Regen gibt. Nach Angaben des DWD werden Höchstwerte zwischen 23 Grad in Ostfriesland und 34 Grad im Südosten des Landes erreicht. Auf den Inseln bleibt es kühler.

In der Nacht zum Sonntag setzt dann gebietsweise schauerartiger und teils gewittriger Regen ein. Tagsüber wird ein Sonnen-Wolken-Mix erwartet, mit Temperaturen um 18 Grad an der See und bis zu 30 Grad im Südosten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Frau tot in ihrer Wohnung gefunden – Polizei ermittelt

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website