HomeRegionalBremen

Delmenhorst: Wellensittich lebendig in Müll geworfen


Das schaut Bremen auf
Netflix
1. Fate: The Winx SagaMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Besitzer schmeißen lebendigen Wellensittich in den Müll

t-online, Christian Butt

09.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Ein Wellensittich sitzt in einem Käfig: Der Vogel wurde lebendig entsorgt.
Ein Wellensittich sitzt in einem Käfig: Der Vogel wurde lebendig entsorgt. (Quelle: CHRISTIAN BUTT)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unfassbare Tat in Delmenhorst: Tierbesitzer haben einfach ihren lebendigen Wellensittich in den Müll geschmissen – samt Vogelkäfig.

Skrupelloser geht's nicht: Wie wertlosen Abfall haben Tierbesitzer aus Delmenhorst ihren Wellensittich behandelt. Sie warfen das Tier mit seinem Käfig, Futter und Spielzeug einfach in die Mülltonne.

Die 23-jährige Nachbarin Jacqueline Friedrich hat den bizarren Fund gemacht. Sie wollte ihren Abfall draußen in die Tonne werfen und bemerkte dabei ein Rascheln in einem schwarzen Müllsack. Sie holte den Sack daraufhin aus der Tonne, zog die Folie herunter und zum Vorschein kam ein lebendiger Wellensittich in einem Käfig.

Jacqueline Friedrich hat in einer Mülltonne den lebendigen Vogel entdeckt.
Jacqueline Friedrich hat in einer Mülltonne den lebendigen Vogel entdeckt. (Quelle: CHRISTIAN BUTT)

Auch das Futter und die Spielsachen des Vogels lagen im Müll. "Das Tier wurde in die Mülltonne geworfen, der Käfig lag hinten schräg drin. Das ist schrecklich!", so die Delmenhorsterin.

Delmenhorster nimmt Vögel bei sich auf

Jaqueline Friedrich ist völlig empört: "Wie kann man so unmenschlich sein und einem Tier so etwas antun?" Es gebe schließlich viele andere Möglichkeiten, als ein Tier wegzuschmeißen. Nach dem schockierenden Fund wendete sich die 23-Jährige an den Tierschutz. Dieser vermittelte sie an Egon Heuer. Der Delmenhorster züchtet schon seit seiner Jugend Vögel und ist Vorsitzender des "Vereins für Vogelzucht und Pflege Exotis Delmenhorst".

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus
Vogelzüchter Egon Heuer zeigt den dunklen Müllsack, in dem der Vogelkäfig steckte.
Vogelzüchter Egon Heuer zeigt den dunklen Müllsack, in dem der Vogelkäfig steckte. (Quelle: CHRISTIAN BUTT)

"Mir bringt man regelmäßig Vögel, weil die Besitzer überfordert sind oder auch mal verstorben. Aber einen solchen Fall, bei dem ein Vogel im Müll entsorgt wurde, hatte ich noch nie. Das ist unmöglich", so Heuer. Der Delmenhorster versteht nicht, warum man sich nicht bei ihm gemeldet habe. "Man hätte beim Tierschutzverein oder bei mir anrufen können. Ich stehe auch im Telefonbuch und im Internet. Ich hätte immer einen Rat gewusst", sagt er.

Für das Wellensittich-Weibchen gab es trotz der schockierenden Tat ein Happy End: Es ist wohlauf und lebt nun mit weiteren Artgenossen in einer luftigen Voliere bei Egon Heuer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Steffen Koller

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website