t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBremen

Westerstede: Verwirrte Frau brüllt Leute an – Mann stoppt Verkehr


Verwirrte Frau löst Polizeieinsatz aus – Mann stoppt Verkehr

Von t-online, MAS

21.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Der Schriftzug "Polizei" leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens (Symbolbild): Die Beamten sprachen ein Wohnungsbetretungsverbot aus.Vergrößern des BildesDie Schriftzug "Polizei" leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens (Symbolbild): Eine verwirrte Frau hat einen Einsatz ausgelöst. (Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Eine offenbar verwirrte Frau hat in Westerstede einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Mann verhinderte womöglich Schlimmeres.

Eine 27-jährige Frau hat am Dienstagnachmittag mehrere Menschen am Corona-Testzentrum des Klinikzentrums Westerstede grundlos angeschrien und beschimpft. Als Beamte der Polizei eintrafen, war die Frau bereits verschwunden, wurde aber wenig später auf einem Parkplatz entdeckt.

Die Polizisten sprachen die 27-Jährige aus einigen Metern Entfernung an, um den Vorfall mit ihr zu klären. Daraufhin sei sie laut brüllend zielstrebig in Richtung der Langen Straße gesprintet, teilt die Polizei mit. Es habe die Gefahr bestanden, dass sie auf die viel befahrene Straße rennt und von einem Fahrzeug erfasst wird.

Ein Mitarbeiter des Rettungsdienstes, der außer Dienst war, erkannte die Situation und erreichte wenige Sekunden vor der verwirrten Frau die Straße. Durch Gesten und lautes Rufen habe er den Verkehr stoppen können. Anschließend half er den Beamten bei der Fixierung und Beruhigung der 27-Jährigen. Sie wurde vom Rettungsdienst medizinisch versorgt und kam anschließend in die Notaufnahme des Klinikzentrums.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website