t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBremen

Reisen: Fischerdorf im Norden ist sehr beliebt | Geheimtipp für den Winter


Dieser Küstenort gehört zu den beliebtesten Winterreisezielen

Von t-online, stk

Aktualisiert am 14.12.2023Lesedauer: 2 Min.
imago 77706100Vergrößern des BildesSonnenuntergang bei Wremen (Archivfoto): Der Ort steht für Erholung. Doch auch sportliche Gäste kommen auf ihre Kosten. (Quelle: imago stock&people/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Wohin im Winter, wenn man nicht in die Berge möchte? Ein Reiseportal hat die besten Kleinstädte für späte Ausflüge im Jahr gesucht. Eine Überraschung ist dabei.

Die Nordsee ist seit jeher beliebt bei Urlaubern aus ganz Deutschland. Häufig fallen dann Namen wie Sylt, St. Peter-Ording, aber auch Norderney. Doch Wremen haben womöglich nur die Wenigsten auf dem Zettel. Die Kleinstadt samt Nordseeheilbad an der Wesermündung, unweit von Cuxhaven, hat es nun unter die Top Ten der beliebtesten Kleinstädte für den Winterurlaub geschafft. Das hat das Portal "HomeToGo" herausgefunden.

Für ihr Ranking untersuchte das Portal nach eigenen Angaben mehrere Millionen Anfragen, die im Zeitraum zwischen 15. Juli und 15. Oktober 2023 mit einem Check-In-Datum zwischen dem 1. Oktober 2023 und dem 31. März 2024 eingegangen sind. Diese Daten wurden im Anschluss ausgewertet und mit Suchanfragen des gleichen Zeitraums aus dem Vorjahr verglichen.

Wremen schafft es auf Platz 7 von 20

Untersucht wurde konkreter, welche Orte mit maximal 5.000 Einwohnern in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr die höchste Steigerung bei den Suchanfragen aufwiesen. Im Ergebnis schaffte es Wremen mit einer Steigerung im Suchvolumen von 98,8 Prozent auf den siebten Platz der insgesamt "Top 20 gemütlichen Orten 2023". Platz eins sicherte sich Oberwiesenthal in Sachsen, gefolgt von Schluchsee in Baden-Württemberg und Kochel am See in Bayern.

Der Ort Wremen, so weisen es zahlreiche Reiseführer aus, besticht nicht nur durch seine Lage an der Nordsee, sondern schaffe gerade durch seine überschaubare Größe mit nur knapp 2.000 Einwohner Ruhe und Abgeschiedenheit. Wer es etwas lebendiger mag, für den ist die nächstgrößere Stadt Cuxhaven nicht weit. Auch die Stadt mit seinen etwa 50.000 Einwohnern und dazugehörigem Nordseeheilbad gilt seit Jahren als Urlaubermagnet an der Küste.

Sportlich kommen vor allem Kitesurfer auf ihre Kosten, Radsportbegeisterte können aus einer großen Auswahl an Touren entlang des Küstenstreifens wählen. Auch für Naturliebhaber hat die Region viel zu bieten. Zahlreiche Tiere, vor allem im Winter Millionen von Zugvögeln, lassen sich in Wremen und Umgebung bestens beobachten.

Zwar könne der Ort erst nach Ende der Saison genau sagen, wie viele Gäste tatsächlich angereist sind, sagte Kurdirektorin Sandra Langheim der "Nordsee-Zeitung". Doch bereits jetzt zeige sich, dass es sich gelohnt habe, auf die vermeintlich schwächere Nebensaison zu setzen. Gäste würden in dieser Zeit "kein Halligalli, kein Animationsprogramm" vorfinden. Vielmehr herrsche in den Wintermonaten Stille und Urlauber könnten zur Ruhe kommen, dem Alltag entfliehen und neue Kraft schöpfen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Möglich macht das neben der Natur auch das kulturelle Programm, welches der kleine Ort zu bieten hat. Neben zwei Museen (Muschelmuseum und Museum für Wattenfischerei), können Besucher auch bei einem Spaziergang am Hafen die Seele baumeln lassen. Zudem bietet der Leuchtturm "Kleiner Preuße" eine traumhaft schöne Kulisse, unter anderem für Trauungen.

Verwendete Quellen
  • hometogo.de: "Top 20 gemütlichen Orten 2023"
  • wremen.de: "Geschichte"
  • wremen.de: "Unser Dorf"
  • reiseland-niedersachsen.de: "Wremen – Nordseebad"
  • wursternordseekueste.de: Gästezentrum Wremen
  • nordsee-zeitung.de: "Winterurlaub an der Wurster Küste: Wremen unter den Top 10 kleiner Urlaubsorte"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website