t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBremen

Bremen: So viel kosten Fischgerichte in Traditions-Restaurants


Vom Pannfisch bis Nordseescholle
Das müssen Gäste in Bremer Lokalen für Fischgerichte berappen

Von t-online, MAS

14.05.2024Lesedauer: 2 Min.
Das Restaurant "Kleiner Olymp" befindet sich im Schnoor.Vergrößern des BildesDas Restaurant "Kleiner Olymp" befindet sich im Schnoor. (Quelle: IMAGO/Zoonar.com/Ulf Nammert)
Auf WhatsApp teilen

Fischgerichte gehören zu den Klassikern auf der Speisekarte von traditionellen Bremer Restaurants. Doch kann sich die überhaupt noch jemand leisten? Ein Preischeck.

Die Preise für Lebensmittel steigen bereits seit Sommer 2021 besonders stark an. Das liegt an zahlreiche Faktoren wie hohen Energiekosten und Arbeitskräftemangel.

Fisch und Fischprodukte seien innerhalb eines Jahres um 14,1 Prozent teurer geworden, gab das Statistische Bundesamt im vergangenen Sommer bekannt. Das wirkt sich auch auf die Preise in Restaurants aus. In traditionellen Bremer Lokalen dürfen Fischgerichte auf keiner Speisekarte fehlen. Doch sind diese überhaupt noch bezahlbar? Ein Preischeck.

Bremer Pannfisch geöhrt zu den Klassikern

Das Lokal "Kleiner Olymp" im Schnoor hat zahlreiche norddeutsche Klassiker auf der Speisekarte. Den Bremer Pannfisch* mit geschmorter Gurke, Shrimps und Senfsauce auf Bratkartoffeln gibt es hier für 21 Euro. Die Nordseescholle mit Salz,- oder Bratkartoffeln und Buttersauce bekommen Gäste für 20 Euro.

Im Restaurant "Fisherman's Seafood" am Wall liegt der Fokus – wie der Name schon sagt – auf Fischgerichten. Dort gibt es die Nordseescholle "Müllerin Art" mit Bratkartoffeln und Gurken-Dillsalat für 26,90 Euro. Der Norwegische Fjordlachs mit Blattspinat, Kirschtomaten und Kartoffelstampf ist für 29,90 Euro zu haben.

Fischliebhaber kommen in Bremen auf ihre Kosten

Auch die "Schüttinger Gasthausbrauerei" mitten in der Innenstadt hat einige Fischgerichte auf der Karte. Der Bremer Pannfisch mit Senfsauce, Paprika-Zwiebelgemüse auf Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln kostet hier 19,90 Euro. Für den Matjes "Norddeich" mit Butterbohnen und Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln werden ebenfalls 19,90 Euro fällig.

Der "Bremer Ratskeller" befindet sich ebenfalls in der City. Auch dort kommen Fischliebhaber auf ihre Kosten. Der Bremer Pannfisch mit Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln, Gemüsestreifen und Dijon-Senf-Hollandaise kostet 27 Euro. Den Matjes "Hausfrauen Art" mit Apfel-Zwiebel-Sahnesauce, Salatbukett und Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln gibt es für 20,50 Euro.

"Beck's im Schnoor" serviert traditionelle Bremer und norddeutsche Spezialitäten. Dort gibt es den Pannfisch mit Senf- und Shrimpssauce, Bratkartoffeln und Salat für 20,90 Euro. Die Matjesfilets "Hausfrauen Art" mit Apfel-Zwiebel-Sahnesauce und Petersilienkartoffeln kosten 16,90 Euro.

Das älteste Bremer Fischrestaurant ist "Knurrhahn" am Schüsselkorb. Das Matjesfilet "Hausfrauenart" mit hausgemachter Hausfrauensauce und Butterkartoffeln kostet 20,90 Euro. Dem Bremer Pannfisch an Senfsauce auf Bratkartoffeln gibt es für 21,90 Euro.

Für ein Fisch-Hauptgericht in einem traditionellen Bremer Restaurant sollten Gäste also im Schnitt mindestens 20 Euro einplanen. Deutlich höher sind die Preise für Krabben – denn diese sind zur Zeit Mangelware. Lesen Sie hier mehr dazu. Die Folge: Krabben sind in Restaurants teilweise gar nicht vorrätig oder die Kosten für Speisen explodieren.

* Der Bremer Pannfisch galt früher als "Arme-Leute-Essen" und entstand aus Fischresten vom Vortag. Diese wurden in einer Pfanne mit Kartoffeln zubereitet. Als Ur-Bremisch gilt dabei die Senfsauce, die zu dem Gericht meistens serviert wird.

Verwendete Quellen
  • welt.de: etzt auch noch der Herings-Crash! Warum Fisch bei uns so teuer ist
  • fischundfang.de: Fisch wird immer teurer
  • verbraucherzentrale.de: Steigende Lebensmittelpreise: Fakten, Ursachen, Tipps
  • Weitere Artikel von t-online
  • kleiner-olymp.de: Speisen
  • fishermans-bremen.de: Speisekarten
  • schuettinger.de: Menü
  • ratskeller-bremen.de: Speisekarte
  • becks-im-schnoor.com: Speisekarte
  • fischrestaurant-knurrhahn.de: Speisekarte
  • blogs.uni-bremen.de: Pannfisch
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website