t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBremen

Hurricane Festival 2024 in Scheeßel: Hier schlafen die Bands


Ein Hotel ist ganz in der Nähe
Hurricane Festival: Wo schlafen die Bands in Scheeßel?

Von t-online, MAS

20.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Oliver Sykes von Bring Me the Horizon auf dem Hurricane Festival 2022: In diesem Jahr ist die britische Band einer der Headliner.Vergrößern des BildesOliver Sykes von Bring Me the Horizon auf dem Hurricane Festival 2022: In diesem Jahr ist die britische Band einer der Headliner. (Quelle: IMAGO/Rudi Keuntje)
Auf WhatsApp teilen

Zwischen Bremen und Hamburg findet an diesem Wochenende das Hurricane Festival statt. Doch wo verweilen die Bands eigentlich, wenn sie nicht gerade auf der Bühne stehen?

Jedes Jahr im Juni wächst die kleine Gemeinde Scheeßel zwischen Bremen und Hamburg um mehrere Zehntausend Kurzzeit-Einwohner: Dann ist das Hurricane Festival angesagt. Während die Festival-Fans zumeist im Zelten auf dem Campingplatz chillen und schlafen, sieht das bei den Bands natürlich anders aus.

Die Künstler, die auf dem Hurricane auftreten, sind in ihren eigenen Nightlinern unterwegs, erklärt eine Sprecherin des Veranstalters FKP Scorpio auf Nachfrage. Diese parken in einem für Besucher unzugänglichen Bereich. Nightliner sind große Busse, die zugleich als fahrendes Hotel fungieren. Sie sind unter anderem mit Schlafkojen, Küchen, WCs und Unterhaltungselektronik ausgestattet. Nightliner werden oftmals im Rahmen von Konzerttourneen genutzt, um die Künstler von einem Auftrittsort zum nächsten zu bringen.

Zwillingsfestival findet in Süddeutschland statt

Da am selben Wochenende das Zwillingsfestival Southside im baden-württembergischen Neuhausen ob Eck stattfindet, ist die Verweildauer der Bands beim Hurricane Festival in Scheeßel ohnehin nicht lang. Headliner Ed Sheeran tritt beispielsweise am späten Freitagabend auf dem Hurricane auf, bevor er schon am Samstagabend beim Southside auf der Bühne steht. Die Strecke zwischen den Festivals beträgt knapp 800 Kilometer – eine lange Fahrt.

Hin und wieder nutzen manche Bands aber auch die Gelegenheit, in nahe gelegene Hotels einzuchecken, sofern sie nicht auf der direkten Durchreise sind.

Wachtelhof gilt als Promi-Hotel

Eines davon ist die Fünf-Sterne-Einrichtung Hotel Landhaus Wachtelhof in Rotenburg, das bei Prominenten – auch aus dem Musikgenre – beliebt ist. Profi-Fußballteams steigen im Wachtelhof ebenfalls häufiger ab. "Natürlich haben wir in all den Jahren auch schon Hurricane-Gäste beherbergt", sagt Hoteldirektor Heiko Kerstephan auf Nachfrage.

Namen werden nicht genannt, da sich die Musikstars in dem Hotel einfach wie ganz normale Gäste fühlen und nicht vorgezeigt werden sollen.

Bekannt für prominente Gäste ist auch das luxuriöse Parkhotel Bremen, das etwa 60 Kilometer von Bremen entfernt ist. Eine Anfrage, ob dort auch beim Hurricane Festival auftretende Bands einchecken, beantwortet das Parkhotel so: "Wir freuen uns sehr, alle unsere Gäste herzlich willkommen zu heißen, unabhängig davon, zu welchem Anlass sie uns besuchen."

Verwendete Quellen
  • Anfrage an FKP Scorpio
  • Anfrage an das Hotel Landhaus Wachtelhof
  • kreiszeitung.de: "Bayern-Star isst Gold-Steak: 'Es hört auf, wenn es übertrieben ist'"
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website