Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Bremen: Polizei stoppt illegales Autorennen

Junge Frau am Steuer  

Polizei stoppt illegales Autorennen

26.05.2021, 12:21 Uhr | t-online

Bremen: Polizei stoppt illegales Autorennen. Ein Beamter der Polizei hält eine "Stopp"-Kelle in der Hand (Symbolbild): Die Polizei in Bremen sucht nun nach dem zweiten Fahrer. (Quelle: imago images/vmd-images)

Ein Beamter der Polizei hält eine "Stopp"-Kelle in der Hand (Symbolbild): Die Polizei in Bremen sucht nun nach dem zweiten Fahrer. (Quelle: vmd-images/imago images)

In Bremen haben Polizeibeamte ein illegales Straßenrennen beobachtet. Sie konnten eine Fahrerin stoppen. Gegen sie liegt nun eine Anzeige vor.

Eine Streifenwagenbesatzung in Bremen hat zwei Fahrzeuge beobachtet, die sich anscheinend ein illegales Autorennen liefern wollten. Beide Fahrzeuge standen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch nebeneinander kurz vor der Wilhelm-Kaisen-Brücke. Gleichzeitig sollen dann beide nach Angaben der Polizei losgehfahren sein. Sie beschleunigten und rasten mit überhöhter Geschwindigkeit Richtung Innenstadt.

Die Einsatzkräfte konnten einen der Wagen stoppen. Die 23-jährige Fahrerin des 250 PS starken Mercedes wurde kontrolliert und musste ihren Führerschein abgeben. Gegen sie liegt nun eine Anzeige wegen eines nicht erlaubten Kraftfahrzeugrennens vor. Die Ermittlungen zum zweiten Wagen und dem Fahrer dauern an.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: