Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Werder-Torwart Zetterer hat Verständnis für Pfiffe der Fans

Bremen  

Werder-Torwart Zetterer hat Verständnis für Pfiffe der Fans

28.07.2021, 14:58 Uhr | dpa

Werder-Torwart Zetterer hat Verständnis für Pfiffe der Fans. Werder Bremen - Hannover 96

Werders Torwart Michael Zetterer schaut dem Ball hinterher. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Werder Bremens Torwart Michael Zetterer hat Verständnis für die Pfiffe der Fans nach dem enttäuschenden 1:1 beim Zweitliga-Auftakt gegen Hannover 96 gezeigt. "Ich habe die Stimmung im Stadion ein Stück weit verstanden. Man muss die Fans auch verstehen", sagte der 26-Jährige am Mittwoch bei einer Medienrunde des Fußball-Zweitligisten in Bremen. "Wir sind abgestiegen. Und die Fans wollen uns endlich wieder gewinnen sehen." Nach dem Bundesliga-Abstieg und dem schleppenden Neuaufbau eines Zweitliga-Kaders ist die Stimmung in Bremen aktuell sehr schlecht. Nächster Werder-Gegner ist Fortuna Düsseldorf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: