Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Polizei sucht bei mutmaßlichem Reichsbürger nach Waffe

Bremen  

Polizei sucht bei mutmaßlichem Reichsbürger nach Waffe

27.10.2021, 17:50 Uhr | dpa

Polizei sucht bei mutmaßlichem Reichsbürger nach Waffe. Polizeiauto

Ein Polizeiwagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Auf der Suche nach einer vermuteten Waffe hat die Polizei in Bremen die Wohnung eines 55-jährigen durchsucht, der der rechtsextremistischen Reichsbürgerszene nahestehen soll. Weil es mehrere Haftbefehle gegen ihn gab, wurde der Mann in ein Gefängnis gebracht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Auslöser des Einsatzes war ein Vorsprechen des Mannes im Ordnungsamt, wo er sich über einen Bußgeldbescheid beschweren wollte. Dort verhielt er sich aggressiv und deutete an, dass er im Besitz einer Kriegswaffe sei. Bei der Durchsuchung der Wohnung am vergangenen Freitag wurden mehrere Messer und nicht funktionsfähige Munition sichergestellt. Der für politische Kriminalität zuständige Staatsschutz der Polizei ermittle weiter, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: