Sie sind hier: Home > Regional > Chemnitz >

36-Jähriger als mutmaßlicher Drogenhändler in Haft

Chemnitz  

36-Jähriger als mutmaßlicher Drogenhändler in Haft

11.06.2021, 16:30 Uhr | dpa

36-Jähriger als mutmaßlicher Drogenhändler in Haft. Blaulicht

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Chemnitz ist ein 36 Jahre alter Mann wegen des Verdachts des Drogenhandels in Haft gekommen. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Verdächtigen seien am Donnerstag Crystal, Marihuana, Haschisch, Ecstasy-Tabletten und Kokain entdeckt worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Zudem seien verschiedene Betäubungsmittel-Utensilien, Handys und rund 1700 Euro Bargeld sowie drei als gestohlen gemeldete Fahrräder sichergestellt worden.

Außerdem durchsuchten die Beamten am Donnerstag auch die Wohnungen eines 38-Jährigen und eines 39-Jährigen. Auch hier fanden die Polizisten Drogen, Bargeld und mutmaßliches Diebesgut, wie es weiter hieß. In diesen Fällen blieben die Beschuldigten auf freiem Fuß.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: