• Home
  • Regional
  • Dortmund
  • Hamm: Zwei tote Männer in Wohnung gefunden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für ein VideoBärenmama zerlegt AutoSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Zwei Tote in Hamm: Spur führt offenbar in Drogenszene

Von dpa, t-online
07.07.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 161663752
Polizeiabsperrung mit Polizeiautos im Hintergrund (Symbolbild): Eine Mordkommission ermittelt bereits.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Einsatz für die Polizei am Mittwochabend: In Hamm wurden zwei tote Männer entdeckt. Die Todesursachen sind noch unklar.

In einer Wohnung in Hamm sind die Leichen zweier Männer gefunden worden. Es sei eine Mordkommission eingerichtet worden, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Dortmund am Donnerstag. Die Todesursachen seien aber noch unklar. Zuvor hatte der "Westfälische Anzeiger" darüber berichtet.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft handelt es sich bei den Toten um Männer im Alter von 40 und 52 Jahren. Inwiefern sie miteinander in Beziehung standen, war zunächst unklar. Es gebe keine Hinweise auf Verwandtschaft, sagte die Staatsanwältin. Die beiden waren demnach am Mittwochabend in der Wohnung des 52-Jährigen von dessen Angehörigen entdeckt worden, die daraufhin die Polizei riefen.

Zwei Tote in Hamm: Leichen werden obduziert

Die Polizei geht bei dem 40-jährigen Mann von einem Suizid aus. Bei dem zweiten Mann haben die ersten Ermittlungen Hinweise auf ein Tötungsdelikt ergeben.

Laut "WA" soll mindestens einer der beiden Männer drogenabhängig und Teil der Nordringpark-Szene gewesen sein. Die Ermittler erhoffen sich weitere Erkenntnisse von Obduktionen der Leichen. Diese sind laut Staatsanwaltschaft am Donnerstag geplant.

Hinweis: Hier finden Sie sofort und anonym Hilfe, falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mann randaliert und stirbt nach Polizeieinsatz
Von Dietmar Nolte
HammPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website