Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalDortmund

Dortmund: Mann mit schweren Stichverletzungen am Nordmarkt gefunden – Verdächtiger gefasst


Das schaut Dortmund auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Mann mit schweren Stichverletzungen am Nordmarkt gefunden – Verdächtiger gefasst

Von t-online, nhe

Aktualisiert am 05.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Der Tatort: Ein Mann ist dort mit schweren Verletzungen gefunden worden.
Der Tatort: Ein Mann ist dort mit schweren Verletzungen gefunden worden. (Quelle: news4 Video-Line)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Norden Dortmunds ist ein Mann mit schweren Stichverletzungen gefunden worden. Inzwischen hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst.

Am Dienstagmorgen ist am Dortmunder-Nordmarkt ein schwerverletzter Mann gefunden worden. Ersten Informationen zufolge soll er mehrere Stichverletzungen erlitten haben. Um 6.38 Uhr wurden die Rettungskräfte durch die Feuerwehr alarmiert. Zunächst schwebte der Mann in Lebensgefahr, so ein Polizeisprecher zu t-online. Nach der Versorgung durch die Rettungskräfte vor Ort war sein Zustand stabil.

Am Mittwochvormittag schließlich nahm die Polizei in der Innenstadt einen 33-jährigen Tatverdächtigen fest. Der Beschuldigte und das Opfer stammen laut Polizeiangaben aus dem Drogenmilieu in der Nordstadt. Einen weiteren Verdächtigen hatte die Polizei bereits am Dienstagabend festgenommen. Der Verdacht gegen ihn hatte sich allerdings nicht erhärtet.

Dortmund-Nordmarkt: Ähnliche Tat erst vor ein paar Tagen

Spezialisten der Kriminalpolizei waren am Dienstagmorgen zur Spurensicherung am Nordmarkt. Auf Bildern ist zu sehen, wie der Bereich mit Flatterband abgesperrt ist. Darin befindet sich eine zugemüllte Parkbank mit Bierflaschen und viele kleine, gelbe Schilder zur Beweissicherung.

Erst vor einigen Tagen ist in unmittelbarer Nähe – an der Clausthaler Straße – die Leiche eines 47-Jährigen gefunden worden. Auch er wies Stichverletzungen auf. Ein 28-jähriger Tatverdächtiger konnte festgenommen werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Telefonat mit der Polizei Dortmund
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FeuerwehrPolizeiTatort

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website