t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalDortmund

Rassismus in Stadtbahn: ZDF-Moderatorin Dunja Hayali zeigt Teenager an


Mutmaßlicher Rassismus in Stadtbahn
ZDF-Moderatorin Dunja Hayali zeigt Teenager an

Von t-online
21.02.2024Lesedauer: 1 Min.
ZDF-Moderatorin Dunja Hayali geht jetzt auch juristisch gegen Anfeindungen vor.Vergrößern des BildesZDF-Moderatorin Dunja Hayali geht jetzt auch juristisch gegen Anfeindungen vor. (Quelle: imago/Mueller Stauffenberg)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat Anzeige erstattet, nachdem sie in einer Dortmunder Stadtbahn Opfer von Rassismus geworden war. Vier Teenager sollen sie beleidigt haben.

Nach mutmaßlich rassistischen Äußerungen gegenüber Dunja Hayali in einer Dortmunder Stadtbahn hat die ZDF-Moderatorin Anzeige erstattet. Das berichten die "Ruhr Nachrichten".

Dunja Hayali hatte vor wenigen Tagen auf Instagram ausführlich geschildert, dass sie an einer Dortmunder Straßenbahn nach einem Karnevalsbesuch in Köln Opfer von Rassismus geworden sei. Vier Teenager im Alter von etwa 17 bis 18 Jahren seien eine Haltestation vor der ZDF-Moderatorin ausgestiegen. Eines der Mädchen habe beim Aussteigen aus der Bahn in ihre Richtung "Deutschland den Deutschen. Ausländer raus" gerufen, berichtet Hayali.

Der Staatsschutz hatte parallel zur Anzeige ein Verfahren zur Volksverhetzung eingeleitet. Die Ermittlungen wurden aufgenommen, teilte eine Sprecherin der Polizei Dortmund t-online mit.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website