t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such IconE-Mail IconMenĂŒ Icon



MenĂŒ Icon
t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
HomeRegionalDortmund

Schwerer Unfall auf A44: Vollsperrung und mehrere Schwerverletzte in Fahrtrichtung Dortmund


Vollsperrung auf A44
Mehrere Schwerverletzte nach Unfall in Fahrtrichtung Dortmund

Von t-online
03.03.2024Lesedauer: 1 Min.
Zwei Autos brannten auf der A44 komplett aus. Die Feuerwehr löschte die Pkws ab.VergrĂ¶ĂŸern des BildesZwei Autos brannten auf der A44 komplett aus. Die Feuerwehr löschte die Pkws ab. (Quelle: Mauermann, news 4 Video-Line TV )
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A44 sind am Sonntagmorgen in Fahrtrichtung Dortmund mindestens zwei Personen lebensbedrohlich verletzt worden. Zwei Autos standen dabei in Vollbrand.

Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A 44 in Fahrtrichtung Dortmund, zwischen Werl-SĂŒd und dem Kreuz Unna-Ost, sind am Sonntagmorgen mindestens zwei Personen lebensbedrohlich verletzt worden. Drei weitere Insassen aus den insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die A44 in Richtung Dortmund ist weiterhin voll gesperrt, dies kann sich demnach noch bis in den Nachmittag hinziehen.

Zur Unfallzeit seien zahlreiche Notrufe auf der Leitstelle der Polizei Dortmund eingegangen. Vorbeifahrende Zeugen und Ersthelfer meldeten ein auf der linken Fahrzeugseite liegendes Auto, berichtet ein Sprecher der Polizei. Außerdem standen, rund 150 Meter weiter, zwei Autos in Vollbrand. Der Unfallhergang und die HintergrĂŒnde sind aktuell unklar. Ein Hubschrauber landete im Bereich der in der NĂ€he liegenden RaststĂ€tte. Dieser flog auch einen der Verletzten ins Krankenhaus.

FĂŒr die Unfallaufnahme wurde das Verkehrsunfallaufnahme-Team der Polizei MĂŒnster alarmiert. Dies wird noch mehrere Stunden den Unfall aufnehmen. Im Anschluss sollen die AufrĂ€umarbeiten beginnen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website