• Home
  • Regional
  • Dortmund
  • Dortmund: Unbekannte setzen Pkw in Brand – Flammen greifen auf Wohnhaus über


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHetze: SPD-Politiker zieht sich zurückSymbolbild für einen Text9-Euro-Ticket erhöht ReiseaufkommenSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für einen TextLeere Versprechen: Behörde verklagt TeslaSymbolbild für einen TextAchterbahn-Unglück: Kripo ermitteltSymbolbild für einen TextApple knickt vor Chinas Regierung einSymbolbild für einen Text"Top Gun" knackt "Titanic"-RekordSymbolbild für einen TextWohnhaus in London explodiertSymbolbild für einen TextIn Spanien sind Eiswürfel knappSymbolbild für einen TextBetrunkener schlägt Hund mit BierflascheSymbolbild für einen TextUnfall: Bikerin fliegt 25 Meter in AckerSymbolbild für einen Watson TeaserPromis zoffen sich heftig in RTL-ShowSymbolbild für einen TextDas hilft bei einem Reizmagen

Unbekannte setzen Pkw in Brand – Flammen greifen auf Wohnhaus über

Von t-online
28.10.2019Lesedauer: 1 Min.
Zwei Feuerwehrleute mit Atemschutz und Sauerstofftanks: Am Sonntag haben Unbekannte einen Pkw in Brand gesetzt.
Zwei Feuerwehrleute mit Atemschutz und Sauerstofftanks: Am Sonntag haben Unbekannte einen Pkw in Brand gesetzt. (Quelle: Eibner/ Wolfgang Stuetzle/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Dortmunder Feuerwehr ist am Sonntag zu einem Wohnhausbrand in der Nordstadt ausgerückt. Offenbar wurde ein Pkw in Brand gesetzt und die Flammen traten aufs Gebäude über.

Unbekannte haben am Sonntag offenbar einen Pkw in der Kirchenstraße in Dortmund in Brand gesetzt. Nach ersten Erkenntnissen fing das Auto, das in einer Hofeinfahrt in der Nordstadt geparkt war, gegen 12 Uhr Feuer. Das teilte die Dortmunder Polizei mit.

Die Flammen griffen auf das Wohnhaus über. Das Feuer konnte sich schnell auf eine Erdgeschosswohnung und von dort auf eine darüber liegende Wohnung ausbreiten.


Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Wer rund um die Kirchenstraße verdächtige Personen zur Mittagszeit gesehen hat, möge sich bei der Kriminalpolizei melden, denn es bestehe der Verdacht auf Brandstiftung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mann randaliert und stirbt nach Polizeieinsatz
Von Dietmar Nolte
FeuerwehrPolizeiWohnhausbrand

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website