t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalDortmund

Brandstiftung in Lagerhalle in Dortmund: Polizei sucht Zeugen


20 Personen evakuiert
Feuer in Dortmunder Lagerhalle: Polizei sucht Zeugen

Von t-online
07.09.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Feuerwehrmann in Dortmund (Symbolbild): Eine Lagerhalle im Westen wurde mutmaßlich in Brand gesetzt.Vergrößern des BildesEin Feuerwehrmann in Dortmund (Symbolbild): Eine Lagerhalle im Westen wurde mutmaßlich in Brand gesetzt. (Quelle: Norbert Schmidt/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Im Dortmunder Westen hat es einen Großbrand gegeben. Eine Lagerhalle stand in Flammen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die einen Brand im Dortmunder Westen beobachtet haben. Dort brannte eine Lagerhalle in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Straße Iggelhorst, wie die Polizei mitteilt.

Anwohner alarmierten gegen 3 Uhr die Feuerwehr und Polizei. Die Einsatzkräfte evakuierten vor Ort 20 Personen aus angrenzenden Gebäuden, heißt es. Verletzt wurde niemand. Eine Rauchsäule war am Himmel zu sehen, der Rauch dehnte sich bis in die östlichen Vororte aus.

Wie die Polizei weiter mitteilt, war der Verkehr zeitweise eingeschränkt. Die Polizei setzte einen Hubschrauber "für Aufklärungsmaßnahmen" ein. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden ein. Die genaue Schadenshöhe ist noch unklar, die Polizei vermutet jedoch einen entstandenen Schaden im siebenstelligen Bereich.

Die Beamten gehen von Brandstiftung aus und sucht nun nach Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website