• Home
  • Regional
  • Dortmund
  • Dortmund: Zwei Verletzte nach Feuer in der Nordstadt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Demo eskaliert: Kritik an PolizeiSymbolbild für einen TextWen hohe Energiekosten besonders treffenSymbolbild für einen TextFormel 1? Klare Ansage von SchumacherSymbolbild für einen TextRentner bekommt enormen FinderlohnSymbolbild für einen TextWilde Schlägerei bei Landesliga-DerbySymbolbild für einen TextUS-Comedian stirbt mit 32 JahrenSymbolbild für einen TextSarah Connor begeistert im SommerlookSymbolbild für einen TextÖl-Gigant macht RekordgewinnSymbolbild für einen TextMann stirbt auf A10 – Kind gerettetSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextEinbrecher-Fuchs löst Polizeieinsatz ausSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderator schwärmte von Erotik-StarSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Feuer in der Dortmunder Nordstadt – zwei Verletzte

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 24.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Einsatz in der Mallinckrodtstraße: Bei dem Feuer wurden zwei Personen verletzt.
Einsatz in der Mallinckrodtstraße: Bei dem Feuer wurden zwei Personen verletzt. (Quelle: News4 Video-Line)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Einsatz für die Dortmunder Feuerwehr am Mittwochabend: In der Nordstadt hat es in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf.

Bei einem Wohnhausbrand in Dortmund sind am Mittwochabend drei Menschen leicht verletzt worden. Der Brand in der Evertstraße wurde von den Feuerwehrleuten noch am Abend gelöscht, teilte die Polizei mit.

Der Brand ging von einer Wohnung im Erdgeschoss aus. Laut eines Reporters vor Ort dehnte sich das Feuer im Haus aus. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung.

Feuer in Dortmund: 38-Jähriger festgenommen

Die Feuerwehr war mit vielen Fahrzeugen und einer Drehleiter im Einsatz. Sie holte mehrere Personen aus den oberen Stockwerken des Hauses. Beim Ausbruch des Feuers befand sich laut Polizei niemand in der Wohnung. Diese wurde durch die Flammen komplett zerstört.

Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Sie konnte einen tatverdächtigen 38-jährigen Dortmunder festnehmen. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Diese können sich unter 0231-132-7441 melden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Schlägerei bei Landesliga-Derby – Polizei Dortmund ermittelt
Von Thomas Terhorst
FeuerwehrPolizeiWohnhausbrand

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website