Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Fortuna spendet 25.000 Euro: Trauerflor beim Testspiel

Düsseldorf  

Fortuna spendet 25.000 Euro: Trauerflor beim Testspiel

16.07.2021, 15:35 Uhr | dpa

Fortuna spendet 25.000 Euro: Trauerflor beim Testspiel. Nach dem Unwetter in Nordrhein-Westfalen

Autos liegen in einem ausgespültem Teil des Ortsteils Blessem. Foto: David Young/dpa (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf spendet den Opfern der Hochwasser-Katastrophe 25.000 Euro aus den Einnahmen des Saisoneröffnungsspiels am Samstag gegen den belgischen Erstligisten OH Leuven. Wie der Club am Freitag mitteilte, können sich auch Fans beteiligen zum Beispiel über die Becherpfand-Spendenaktion. Zudem wird die Mannschaft in der Partie in der Düsseldorfer Arena in Gedenken an die Opfer mit Trauerflor auflaufen. Vor der Partie gibt es außerdem eine Schweigeminute.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: