t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDuisburg

Duisburg | Vier junge Männer bei Unfall auf Autobahn schwer verletzt


Vier junge Männer bei Unfall auf Autobahn schwer verletzt

Von dpa
09.09.2023Lesedauer: 1 Min.
KrankenwagenVergrößern des BildesEin Rettungswagen auf Einsatzfahrt. (Quelle: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Ein 19 Jahre alter Autofahrer soll mutmaßlich alkoholisiert einen schweren Unfall auf der Autobahn 59 gebaut haben, bei dem er und drei junge Mitfahrer schwer verletzt worden sind. Er verlor am frühen Samstagmorgen in Höhe der Ausfahrt Duisburg-Duissern die Kontrolle über den Wagen, der in die Luft katapultiert wurde und auf der Leitplanke liegen blieb, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer und die drei Insassen im Alter von 21 beziehungsweise 22 Jahren kamen schwer verletzt in Krankenhäuser.

Die Wucht des Aufpralls war demnach so groß, dass der Motorblock herausgerissen wurde und die Schallschutzmauer neben der Autobahn durchschlug. Bei der Unfallaufnahme hätten sich beim Fahrer Hinweise auf Alkoholeinfluss ergeben, teilte die Polizei mit. Es wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website