Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Mann klettert auf Nachbarsbalkon – und isst Melone

Kurioser Polizeieinsatz  

Mann klettert auf Nachbarsbalkon – und isst Melone

08.05.2021, 15:42 Uhr | t-online

Erfurt: Mann klettert auf Nachbarsbalkon – und isst Melone. Ein angebissenes Melonen-Stück (Symbolbild): Der Mann wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. (Quelle: imago images/ingimage)

Ein angebissenes Melonen-Stück (Symbolbild): Der Mann wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. (Quelle: ingimage/imago images)

Waghalsige Kletteraktion: Eine verängstigte Frau hat in Erfurt die Polizei alarmiert. Ein Nachbar war auf ihren Balkon geklettert – offenbar, um eine dort gelagerte Melone zu verspeisen.

In Erfurt ist die Polizei am Freitagvormittag zu einem kuriosen Einsatz ausgerückt. Eine Frau hatte die Beamten alarmiert, nachdem sie einen Nachbarn auf ihrem Balkon entdeckt hatte, wie er eine dort von ihr gelagerte Melone verspeiste und anschließend einfach sitzen blieb. 

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der offenbar geistig verwirrte Mann von seinem Balkon in der 4. Etage des Wohnhauses auf den darunter liegenden Balkon der Nachbarin geklettert. Die Frau hatte die Tür bis zum Eintreffen der Beamten versperrt. 

Warum der Mann auf den Balkon gestiegen war oder ob er tatsächlich nur einen Bissen Melone ergattern wollte, sei bislang unklar, so die Polizei. Aufgrund seines psychischen Zustandes wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: