Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Abiprüfungen wegen Brand auf Schultoilette unterbrochen

Gebäude geräumt  

Abiprüfungen wegen Brand auf Schultoilette unterbrochen

18.06.2021, 10:17 Uhr | dpa

Erfurt: Abiprüfungen wegen Brand auf Schultoilette unterbrochen. "Prüfung! Bitte Ruhe kein Durchgang" steht auf einem Stuhl, der als Absperrung dient (Symbolbild): In einer Erfurter Schule wurde diese Ruhe durch ein Feuer gestört.  (Quelle: imago images/imagebroker)

"Prüfung! Bitte Ruhe kein Durchgang" steht auf einem Stuhl, der als Absperrung dient (Symbolbild): In einer Erfurter Schule wurde diese Ruhe durch ein Feuer gestört. (Quelle: imagebroker/imago images)

Aufregung an einem Erfurter Gymnasium: Weil auf einer Toilette ein Feuer ausgebrochen war, musste die Schule geräumt und laufende Abiprüfungen unterbrochen werden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. 

Wegen eines Feuers in einer der Schultoiletten mussten Schüler eines Erfurter Gymnasiums ihre Abiturprüfungen unterbrechen. Wegen der starken Rauchentwicklung wurde am Donnerstag die gesamte Schule vorübergehend geräumt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Das Schulpersonal hatte das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht, so dass der Schaden im dritten Obergeschoss des Gebäudes nur gering ausfiel. Nach der unfreiwilligen Pause konnten die Prüfungen fortgesetzt werden. Die Polizei ermittelt nun wegen schwerer Brandstiftung gegen unbekannt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: