Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Streit auf Radweg eskaliert – Fußgänger beißt Mopedfahrer

Streit auf Radweg eskaliert  

Fußgänger beißt Mopedfahrer in Erfurt

24.07.2021, 16:56 Uhr | dpa

Erfurt: Streit auf Radweg eskaliert – Fußgänger beißt Mopedfahrer. Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße (Symbolbild): Die Erfurter Polizei sucht nach einem Unbekannten, der einen 49-Jährigen gebissen haben soll.  (Quelle: dpa/Carsten Rehder)

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße (Symbolbild): Die Erfurter Polizei sucht nach einem Unbekannten, der einen 49-Jährigen gebissen haben soll. (Quelle: Carsten Rehder/dpa)

In Erfurt-Linderbach sind der 49-jährige Fahrer eines Mopeds und ein Unbekannter aneinandergeraten. Schließlich soll der Fußgänger zugebissen haben. Die Polizei sucht nun nach dem Mann. 

In Erfurt hat ein Fußgänger einen Mopedfahrer im Zuge einer Auseinandersetzung gebissen und leicht verletzt. Dem bisher unbekannten mutmaßlichen Beißer habe wohl missfallen, dass der 49 Jahre alte Mopedfahrer sich am Samstag im Stadtteil Linderbach mit seinem Fahrzeug auf dem Radweg aufhielt, sagte ein Sprecher der Polizei.

Nach einem verbalen Streit soll es zwischen den beiden Männern dann zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein, bei der der unbekannte Fußgänger dann auch zugebissen haben soll. Der Mopedfahrer gibt an, sein Kleinkraftrad geschoben zu haben. Was genau geschah, sei noch unklar, so der Sprecher. Nach dem Fußgänger werde noch gesucht, ebenso nach Zeugen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: