Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Motorrad-Dieb bei Unfall schwer verletzt

Erfurt  

Motorrad-Dieb bei Unfall schwer verletzt

27.09.2021, 09:02 Uhr | dpa

Motorrad-Dieb bei Unfall schwer verletzt. Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Erfurt ist ein Mann bei einem Unfall mit einem gestohlenen Motorrad schwer verletzt worden. Der 35-Jährige war einer von zwei Männern, die wenige Minuten zuvor das Motorrad entwendet hatten, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Er kam von der Fahrbahn ab, verletzte sich schwer und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Sein Freund, der ihm Erste Hilfe leistete, war ebenfalls mit einem gestohlenen Motorrad und ohne Führerschein unterwegs. Ob er am Diebstahl des ersten Motorrads beteiligt war, wird noch ermittelt. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt. Die Polizei ermittelt wegen verschiedener Straftaten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: