Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Corona-Patientin hustet Leute an: Anzeige

Erfurt  

Corona-Patientin hustet Leute an: Anzeige

28.10.2021, 17:19 Uhr | dpa

Corona-Patientin hustet Leute an: Anzeige. Polizisten

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine Frau, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde, hat am Mittwoch in einem Erfurter Krankenhaus mehrere Personen mutwillig angehustet. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, war die Frau am Vormittag im Krankenhaus über einen positiven Corona-Test informiert worden. Nachdem eine Krankenschwester die 36-Jährige auf die zweiwöchige Quarantäne aufmerksam gemacht hatte, habe sich die Frau uneinsichtig gezeigt und mehreren Personen mutwillig ins Gesicht gehustet. Die Frau wurde der Klinik verwiesen und wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung angezeigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: