Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeRegionalErfurt

Inzidenz über Marke von 500: Rund 20.000 aktive Infektionen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDas ist der reichste DeutscheSymbolbild für ein VideoVideo offenbart Machtkampf im KremlSymbolbild für einen TextIn München wütet die Wiesn-WelleSymbolbild für einen TextKleinkind kippt mit Stuhl um – totSymbolbild für einen TextStarkoch-Restaurant steht auf der KippeSymbolbild für einen TextEx-Mitarbeiter packen über Andrew ausSymbolbild für einen TextAnschlag auf NDR-GebäudeSymbolbild für einen TextVater und Sohn gewinnen 1,7 Mio. im LottoSymbolbild für einen TextMaskottchen verdient 50.000 Euro im MonatSymbolbild für einen TextZverev teilt Glückwünsche an ThomallaSymbolbild für einen TextMietern Warmwasser abgedreht?Symbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Vorwurf an Herzogin MeghanSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Inzidenz über Marke von 500: Rund 20.000 aktive Infektionen

Von dpa
13.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Corona-Test
Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test. (Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Corona-Inzidenzwert hat in Thüringen die Marke von 500 übersprungen. Das Robert Koch-Institut gab den Sieben-Tage-Wert bei Neuinfektionen je 100.000 Einwohner am Samstag mit 514,4 an, was rund 10.900 neuen Infektionsfällen in diesem Zeitraum entspricht. Eine höhere Inzidenz weist unter den Bundesländern nur Sachsen auf (620,7). Von Freitag zum Samstag meldeten die Gesundheitsämter 1873 neue Fälle und elf weitere Todesfälle von mit dem Sars-CoV-2-Virus infizierten Menschen.

Innerhalb Thüringens wiesen die an der Grenze zum ebenfalls stark betroffenen Bayern gelegenen Kreise Sonneberg (883,5) und Hildburghausen (847,5) die höchsten Inzidenzen auf. Beide Kreise gehören zugleich zu den thüringenweiten Schlusslichtern bei der Impfquote. Im Kreis Hildburghausen sind lediglich 48,3 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft, in Sonneberg 52 Prozent.

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen hatte zuletzt in Thüringen mehrere Tage in Folge über 2000 gelegen. Aktuell gibt es im Freistaat laut RKI rund 20.400 aktive Corona-Fälle.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
InzidenzSonnebergTodesfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website