Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Neuer Richter am Bundesarbeitsgericht in Erfurt

Erfurt  

Neuer Richter am Bundesarbeitsgericht in Erfurt

01.12.2021, 11:19 Uhr | dpa

Neuer Richter am Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Bundesarbeitsgericht

Blick in das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Foto: Michael Reichel/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der nordrhein-westfälische Jurist Anno Hamacher ist als neuer Richter am Bundesarbeitsgericht in Erfurt ernannt worden. Er wurde dem achten Senat, der vor allem für das Schadensersatzrecht zuständig ist, zugeteilt, wie das Bundesarbeitsgericht am Mittwoch in Erfurt mitteilte. Als Richter ernannt wurde Hamacher vom Bundespräsidenten. Der 1967 in Wesel (Nordrhein-Westfalen) geborene Jurist arbeitete zwischen 2000 und 2010 an verschiedenen Arbeitsgerichten in Nordrhein-Westfalen, später am Landesarbeitsgericht Düsseldorf.

Mitte 2013 wurde er zum Direktor des Arbeitsgerichts Solingen ernannt. Im Jahr 2019 kam Hamacher nach Erfurt ans Bundesarbeitsgericht - als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Im April dieses Jahres wechselte er erneut nach Solingen. Mit Wirkung vom 1. Dezember ist Hamacher nun Richter am Bundesarbeitsgericht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: