Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalEssen

Wetter | Schauer und Gewitter am Sonntag und zum Wochenstart erwartet


Das schaut Essen auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Schauer und Gewitter am Sonntag und zum Wochenstart erwartet

Von dpa
Aktualisiert am 27.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Gewitter
Ein Blitz erhellt den Nachthimmel. (Quelle: Tobias Hartl/Vifogra/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Warme Temperaturen, aber viel Regen und teils kräftige Gewitter: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen müssen sich auf wechselhaftes Wetter zum Wochenstart einstellen. Am Sonntagnachmittag kommt es vor allem im Osten zu kräftigen Gewittern, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mitteilte. Auch Starkregen, Hagel und Sturmböen bis zu 80 Stundenkilometer seien möglich. Die Temperaturen liegen bei maximal 26 Grad im Osten und 25 Grad im höheren Bergland. Das regnerische Wetter zieht sich über die Nacht bis in den Montagvormittag hinein.

Am Montag soll es weiter regnen und gewittern, bevor es sich zur zweiten Tageshälfte aufklärt. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 23 und 26 Grad. Am Dienstag bleibt es bei gleichbleibenden Temperaturen nach Angaben des DWD bewölkt, das Schauerrisiko ist allerdings gering.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website